In Kontakt kommen
Select language
DMN-WESTINGHOUSE DISTRIBUTOR NETWORK
Our ever growing global distributor network ensures that no matter where you are we are always nearby.
Alle Händler anzeigen
Offices DMN-WESTINGHOUSE
The Netherlands+31 252 361 800
Germany Office+49 4181 9314 0
Germany Factory+49 7584 9220 0
United Kingdom+44 1249 818 400
INDIA CLUSTER+91 9940482573

Mineralien

Aufgrund von Karbondatierung, sind Wissenschaftler sich relativ sicher, dass unsere Vorfahren vor ca. 43.000 Jahren im Lion Cave Hämatit abgebaut haben, das für die Herstellung von rotem Ocker verwendet wurde. 

So viele verschiedene Industrien verarbeiten so viele unterschiedliche Mineralien

In Swasiland, Afrika, befindet sich die älteste bekannte Mine. Aufgrund von Karbondatierung, sind Wissenschaftler sich relativ sicher, dass unsere Vorfahren vor ca. 43.000 Jahren im Lion Cave Hämatit abgebaut haben, das für die Herstellung von rotem Ocker verwendet wurde. Heutzutage wird roter Ocker nicht in großem Umfang genutzt, aber diese sehr frühen Versuche, der Mineraliengewinnung haben letztendlich dazu geführt, dass die Welt für alle wichtigen Prozesse, wie Transport, Kommunikation, Energieerzeugung, Bau und Finanzen und nicht zuletzt auch Luxusgüter und industrielle Beschichtungen von Mineralien abhängig ist. Auch wenn viele Mineralien keine spezielle Handhabung erfordern, gilt das aufgrund ihrer Abriebeigenschaften und anderer Handhabungsprobleme doch für viele andere. DMN-WESTINGHOUSE produziert fünf verschiedene Zellenradschleusen und zwei verschiedene Umleitventile, die sich für den Umgang mit Mineralien eignen.


Mineralien

Da so viele verschiedene Industrien so viele unterschiedliche Mineralien verarbeiten, sind auch die Verarbeitungsverfahren deutlich unterschiedlich. In diesem Zusammenhang sind die von uns empfohlenen Zellenradschleusen und Umleitventile in Maßen von 100 mm bis 500 mm für Zellenradschleusen und 50 mm bis 400 mm für Umleitventile erhältlich. Für die empfohlenen Zellenradschleusen ist auch eine Reihe von verschiedenen Rotor-Designs erhältlich, einerseits, um eine optimale Effizienz zu gewährleisten und andererseits für Mineralien für deren Beförderung ein hoher Verschleißfaktor zu berücksichtigen ist, wobei spezielle Legierungen und/oder Innenbeschichtungen zusätzlichen Schutz bieten können. Im Hinblick auf Umleitventile eignet sich das BTD-Kugelumleitventil besonders gut für die Mineralindustrie, da es speziell für die Handhabung abrasiver Produkte wie z.B. Kaolin in pneumatischen Fördersystemen entwickelt wurde.

Maßgeschneiderte Ventile für die Mineralienindustrie

Mehr wissen

Möchten Sie mehr über unsere Ventile erfahren?

Durchsuchen Sie unsere Downloads und erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten, Projekte, an denen wir gearbeitet haben, und die Ergebnisse, die unsere Kunden genießen.

    Vielen Dank, dass Sie sich für DMN-WESTINGHOUSE interessiert haben. Ihre Daten werden von uns gespeichert und gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verwendet.

    Hinterlassen Sie Ihre Informationen

    Vielen Dank!

    Etwas ist schief gelaufen.

    Einen Moment..

    Download

    Newsletter

    Was ist los? Sei der Erste, der es weiß.

    Verpassen Sie keine unserer aktuellen Neuigkeiten und Produktinnovationen mehr

    Vielen Dank!

    Etwas ist schief gelaufen.

    Einen Moment..